Der MATRIX Safe - Verwaltung von Schlüsseln und Wertgegenständen

Der MATRIX Safe ist ein solider Stahlschrank, in dem eine große Anzahl von verschiedenen Artikeln sicher gelagert werden können. Die einzelnen Schubladen enthalten versiegelte und gesicherte Ablagefächer. Der besondere Clou: Statt eines Generalschlüssels erfolgt das Öffnen und Schließen dieser Fächer durch einen integrierten Computer und der Software "Key Tag". Der MATRIX Safe erlaubt Ihnen nahezu jeden Schlüssel oder Wertgegenstand zu lagern, unabhängig von der Größe oder Form. Versiegelte Ablagefächer geben Ihnen die Gewissheit, dass nur der angefragte Schlüssel oder Wertgegenstand zugänglich ist.

Die Größe der Fächer ist flexibel wählbar. Der Nutzer kann nicht auf andere Fächer zugreifen. Manipulationsversuche lösen einen Alarm aus. Mit der MATRIX Managementsoftware "KeyTag" haben Sie die Organisation Ihrer Schlüssel und sonstigen Wertgegenstände im Griff. Jede Entnahme und Rückgabe kann von "KeyTag" über eine Schnittstelle zu einer externen WLAN-Kamera aufgezeichnet werden. "KeyTag" ermöglicht die Festlegung der Rückgabezeit für einen Gegenstand. Wird diese überschritten, sendet das System automatisch einen Alarm an eine frei wählbare Person. Die perfekte Organisation für Schlüssel und Wertgegenstände hat einen Namen: MATRIX Safe.

Ein System für fast Alle(s)

Zusätzliche Features der Software "KeyTag":

  • Externer Zugriff und Verwaltung via TCP/IP möglich
  • Einfache Bedienung
  • Diverse Zugangslevel möglich
  • Freischalten und Sperren von Benutzern
  • Einfaches Hinzufügen neuer Benutzer und neuer Schlüssel/Wertgegenstände
  • Dokumentation des Vergabe- und Rücknahmestatus