CSS-BISY

Wer erwartet Herrn Meyer?

Sie kennen das: Sie haben einen wichtigen Termin bei einem Unternehmen und schon am Empfang wird Ihre Geduld auf eine harte Probe gestellt:

“Zu wem wollen Sie?” fragt Sie der Pförtner, bevor er mit nervösem Blick in seinen Unterlagen den Namen und die Durchwahl Ihres Ansprechpartners sucht. Der langwierig auszufüllende Besucherschein, die Ermahnung, ihn ausgefüllt wieder mitzubringen und die sich bildende Warteschlange der nächsten Besucher runden das Bild eines “kundenfreundlichen” Empfangs ab.

Sind Sie sicher, dass es Ihren Besuchern, wie z.B. Herrn Meyer, in Ihrem Unter-nehmen vielleicht nicht auch so geht?

Das muss nicht sein! Dank CSS-BISY, dem praktischen und effektiven Besucherinformations- und Verwaltungssystem.

CSS-BISY - Anwendungssoftware, die überzeugt!

CSS-BISY, die Software für Besucherinformation und -verwaltung, ist ein einfaches, aber sehr wirkungsvolles Arbeitsinstrument. CSS-BISY beschleunigt die Abwicklung des gesamten Besucher- und Lieferantenverkehrs. Bei Geschäftsbesuchen, Besich-tigungen, Lieferungen, bei jedem Kontakt unterstützt CSS-BISY das Empfangsper-sonal bei der schnellen Weiterleitung der Besucher.

Natürlich druckt CSS-BISY auch den Besucherausweis, auf Wunsch sogar auf dem firmeneigenen Formular, aus. Die Verabschiedung (Abmeldung) der Besucher erfolgt wahlweise über Tastatureingabe oder ganz sicher und fehlerfrei mit einem Barcode-Leser.

 

CSS-BISY - Ihre Vorteile und mehr

Professionelle Organisation Ihres Empfangs

Voranmeldungen erfassen die Mitarbeiter oder Sekretariate. Für den Empfang sind diese Einträge in einer Liste nach Besuchszeit sortiert und können von dort direkt für den Empfang übernommen werden. Unerwartete Besucher erfasst der Empfang direkt an Ort und Stelle.

Automatisch erfolgt der Ausdruck eines Besucherscheins mit allen für den Besucher notwendigen Informationen (z.B. Wegbeschreibung auf größeren Arealen). Es besteht ebenfalls die Möglichkeit ein Foto des Besuchers in den Stammdaten zu hinterlegen.

Der Besucherschein kann nun wahlweise mit oder auch ohne Foto gedruckt werden. So kann überprüft werden, ob der Besucherschein auch von den entsprechenden Personen genutzt wird.

Sicherheitsbelehrung

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Sicherheits-belehrung. Hier wird das Datum der erfolgten Belehrung erfasst, sowie die Intervalle der zu wiederholenden Belehrungen. Diese können in einer Statistik aufgerufen werden. Optional ist ein Barcode-Aufdruck für das schnelle und sichere Austragen sämtlicher Besucherdaten möglich.

Individuelle Betreuung Ihrer Gäste

CSS-BISY ermöglicht eine schnelle und professionelle Weiterleitung Ihrer Gäste. Keine langen Besucherschlangen, keine unnötigen Wartezeiten für Ihre Besucher. Der erste Eindruck Ihres Unternehmens wird durch CSS-BISY auch der Bleibende!

Beschleunigung der Arbeitsabläufe

Die Voranmeldung der Besucher durch Sekretariate oder die Mitarbeiter selbst entlastet den Empfang spürbar. Bereits bei der Gesprächsvereinbarung der einzelnen Mitarbeiter mit Ihren Kunden und Besuchern werden die wesentlichen Daten in CSS-BISY erfasst. Über die direkte Anzeige der Telefonnummern der Ansprechpartner im Betrieb wird die Zuordnung durch Ihren Empfang schneller.

Einfache Bedienung

Jeder kann CSS-BISY einsetzen und das schon nach einer kurzen Einweisung.

Dafür sorgt die klar strukturierte Oberfläche. Sie zeigt in der Hauptmaske alle bestehenden Voranmeldungen.

Eindeutig beschriebene Felder weisen den Weg durch die Bildschirmmasken für Neuanlagen, Änderungen und Ergänzungen von Voranmeldungen während des Besucherempfangs.

Effizientes Auskunftswesen für erhöhte Sicherheit

Mit CSS-BISY können Sie jederzeit nachvollziehen, wer sich augenblicklich
wo aufhält. Diese Auskunft alleine kann schon in einem Katastrophenfall
Menschenleben retten. Sie behalten jederzeit den Überblick: Welche
Abteilung oder Organisationseinheit oder welcher Mitarbeiter empfängt welche
Besucher? Gibt es eventuelle Haus- oder Werkverbote, die zu berücksichtigen
sind oder handelt es sich bei dem Besucher sogar um einen
“VIP”, der bevorzugt behandelt werden muß? Viele Fragen, die immer wieder
beantwortet werden müssen - und das täglich, durch CSS-BISY.

Sie behalten jederzeit den Überblick

Welche Abteilung oder Organisationseinheit oder welcher Mitarbeiter empfängt welche Besucher?

Mit BISY besteht auch die Möglichkeit in Rechnung gestellte Stunden von z.B. Handwerksarbeiten mit der Verweildauer laut Statistik abzugleichen. Gibt es eventuelle Haus- oder Werkverbote, die zu berücksichtigen sind oder handelt es sich bei dem Besucher sogar um einen "VIP", der bevorzugt behandelt werden muss?

Viele Fragen, die immer wieder beantwortet werden müssen, und das täglich, durch CSS-BISY.

CSS-BISY enthält folgende Funktionen:

  • Anlage und Verwaltung von Firmen, Besuchern, Speditionen, Kleinlieferanten und Ansprechpartnern
  • Voranmeldung erfassen und löschen
  • Empfang mit und ohne Voranmeldung
  • Austragen der Besucher (optional mit Barcodescanner)
  • Statistiken: „Wer ist im Werk?“, Langzeit-Statistik (einstellbar nach Tagen)
  • Vergabe Werkverbot
  • Selektion der Voranmeldungen zur Ansicht (alle, Abteilung, nur eigene)
  • Vorabausdruck von Besucherausweisen möglich
  • Fotoerfassung über Datei oder angeschlossener Kamera möglich
  • Anlage und Verwaltung von Sicherheitsbelehrungen

Individuelle Erweiterungen, wie zum Beispiel der Import von Telefonlisten, sind möglich. Gerne beraten wir Sie in einem Gespräch, um auch Ihre Anforderungen an uns zu erfahren: Kontakt

Technische Daten

CSS-BISY gibt es als Einzelplatz- und als Mehrplatzversion.

Die Systemanforderungen für die PC-Arbeitsplatzstation (empfohlen, abhängig vom Betriebssystem):

Pentium III 1.0 GHz, 1 GB RAM, 200 MB HD, Monitor-Auflösung 800x600, Betriebssystem: Windows XP, Vista oder Win 7, freie USB-/RS232-Anschlüsse (abhängig von eingesetzten Geräteserien), CD-ROM Laufwerk für Installation

Die Systemanforderungen für den Server (empfohlen):

Pentium IV 2.0 GHz, 2 GB RAM, 30 MB plus Platz für Datenbank, Betriebssystem: ab Windows Server 2003